Nutzungsbedingungen - Brandsupply

Version: 13. November 2013

 

0. GELTUNGSBEREICH

Diese Nutzungsbedingungen beschreiben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Brandsupply BV (Besloten Vennootschap). Brandsupply BV, niederländische Handelskammer Registrierungsnummer (Kamer van Koophandel) 50224816, ist im Nachfolgenden auch als ‚Brandsupply‘, ‚wir‘ und ‚uns/unsere‘ bezeichnet. Brandsupply hat ihren Sitz in Amsterdam (Niederlande). Brandsupply bietet Besuchern/Nutzern Zugang zu ihrer Website und den darauf angebotenen Dienstleistungen. Sowohl beim Besuchen unserer Website(s), als auch durch den Gebrauch unserer Dienstleistungen, erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Diese Bedingungen können jederzeit durch Brandsupply geändert werden und treten mit Datumsänderung in Kraft. Wenn Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder einer unserer Bedingungen) nicht einverstanden sind, besuchen Sie bitte unsere Website nicht und nehmen die damit verbundenen Dienste nicht in Anspruch.

 

1. JURISDIKTION

Nur Personen, die laut Gesetz alt genug und rechtmäßig befugt sind einen Vertrag zu schließen oder Leistungen aus Rechtsakten in Anspruch zu nehmen, dürfen von der Website und den damit verbundenen Dienstleistungen Gebrauch machen.

Bevor Sie von unserer Website und unseren Dienstleistungen Gebrauch machen, sollten Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen, Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinien vertraut machen. 

Der Nutzer erkennt an, dass Brandsupply jederzeit das Recht hat, den Zugang zur Website für Nutzer, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzen oder sich sonst in anderer Art und Weise unangemessen Verhalten oder gesellschaftlich inakzeptables Verhalten aufweisen, zeitweilig oder permanent zu sperren und die Nutzung mit sofortiger Wirkung zu verweigern. 


2. GEBRAUCH DER WEBSITE

Der Nutzer verpflichtet sich und garantiert, dass diese Website und unsere Dienstleistungen nur für legale Zwecke und auf rechtmäßige Weise verwendet wird. Wir weisen außerdem ausdrücklich darauf hin, die nachfolgenden Verbote nicht zu verletzen:

•    Falsche Angaben machen, wie Name, E-Mail und Bankverbindung;

•    Sich als eine andere Person ausgeben und/oder als eine andere Person an Wettbewerben teilnehmen, oder das Benutzerkonto einer anderen Person verwenden;

•    Eine ungültige oder nicht autorisierte Zahlungsmethode verwenden;

•    Durch geistiges Eigentumsrecht geschützten Inhalt posten, ohne die dazugehörigen Rechte;

•    Unterlassung der Bereitstellung von Kreationen, die vom Auftraggeber als Gewinn anerkannt wurde;

•    Das Ziel des Wettbewerbs ändern, nachdem ein Gewinner ausgewählt wurde;

•    Das Manipulieren von Preisen und/oder Wettbewerben;

•    Umgehung unserer Gebühren, Gebühren Struktur und/oder des Bezahlungsprozesses;

•    Schädigende, obszöne, gotteslästernde, trügerische, diskriminierende und/oder illegale Inhalte platzieren;

•    Das Verteilen/Weiterleiten von Spam, Kettenbriefen, Schneeballsystemen und/oder andere Inhalte, welche nicht mit dieser Website in Relation stehen;

•    Das Verteilen von Viren, Trojanern, Würmern, Zeitbomben, Cancelbots oder andere Programmroutinen, die dazu bestimmt sind, einen Computer, Computer-Programme oder Websiten zu beschädigen oder den Normalbetrieb zu stören;

•    Die Reproduktion von Inhalten dieser Website, ohne die ausdrückliche Zustimmung von Brandsupply;

•    Sammeln von Benutzerinformationen wie E-Mailadressen, ohne die Zustimmung von Brandsupply;

•    Hacken oder Eindringen auf andere illegale Weise in geschützte Bereiche der Website.

 •   Andere Verstöße gegen Rechte Dritter oder uns gegenüber.


Bei Verletzung dieser Verbote, wird Brandsupply die passenden Maßnahmen ergreifen. Dies kann beispielsweise durch einen unter Artikel 1 genannten Wege sein, oder die Einleitung rechtlicher Schritte.


3. VORBEHALTEN VON RECHTEN

Wir behalten uns das Recht vor, aber sind nicht verpflichtet, jederzeit einen Wettbewerb, Beitrag und/oder Transaktion zu stoppen und/oder den Zugang zu dieser Seite und den Dienstleistungen zu verweigern, in Folge von Verletzung eines oder mehrerer in Artikel 2 genannten Verbote.

4. RECHTSVERHÄLTNIS UND VERPFLICHTUNGEN

(I) Brandsupply. Diese Seite ist ein Online Marktplatz für kreative Services, wobei Auftraggeber ihr Projekt einstellen und Designer ihre Entwürfe/Beiträge mit Hilfe von Online Uploads einstellen. Auftraggeber können nach Ablauf der Wettbewerbsperiode einen Gewinner wählen. Brandsupply fungiert lediglich als vermittelnde Partei. 

(II) Postings. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für sämtliche auf unserer Seite platzierten Inhalte und die daraus resultierenden Folgen. 

(III) Wettbewerbsende. Nach Ablauf der Wettbewerbsperiode hat der Auftraggeber die Möglichkeit einen Gewinner zu wählen. Indem der Auftraggeber dies durchführt, wird der Preis und das Erfolgshonorar in Rechnung gestellt.  

Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, innerhalb von sieben Tagen nach dem Wettbewerbszeitraum eine Entscheidung über einen potenziellen Gewinner zu machen und diese Brandsupply mitzuteilen. Wenn der Auftraggeber einen Gewinner Designer ausgewählt hat, erklärt sich dieser mit dem Kauf des Designs einverstanden. Der Designer ist verpflichtet, in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen, das Design innerhalb von 5 Werktagen zur Verfügung zu stellen. (Sofern 

Handelt es sich um einen garantierten Wettbewerb ist der Auftraggeber verplichtet, innerhalb von 7 Tagen, einen Gewinner zu wählen. Sollten Gründe vorliegen, dass dieser Zeitraum ungenügend lang ist, muss der Brandsupply Kundenservice hiervon vor Ablauf der Frist informiert werden. Geschieht dies nicht, behält sich das Brandsupply Team vor selbst einen Gewinner zu kühren.

(IV) Steuer und Rechenschaftspflicht. Jeder Nutzer ist selbstständig verantwortlich für die Angabe und eventuelle Überweisung von Steuern und die Einhaltung anderer gesetzlicher Verpflichtungen.

5. KOSTEN

Eine Mitgliedschaft bei Brandsupply ist kostenlos. Auftraggeber (Kunden) bezahlen Platzierungskosten für das Live-Schalten des Wettbewerbs. Wenn ein Auftraggeber einen Gewinner aussucht, wird das zuvor selbstbestimmte Budget und ein darin enthaltenes Erfolgshonorar in Rechnung gestellt. Die höhe der Vermittlungsgebühren sowie des Erfolgshonorars variieren je nach gebuchten Service Paket.

Die Geld-Zurück-Garantie bezieht sich ausschließlich auf das Preisgeld sowie die darin enthaltene Prämie, nicht aber auf die auf die Platzierungskosten.

Die Geld-Zurück-Garantie verfällt bei einem garantierten Wettbewerb, da vor der Platzierung des Wettbewerbs der Auftraggeber den Gesamtbetrag inkl. Vermittlungsgebühren, Preisgeld und Erfolgshonorar zahlt und die Auszahlung eines Gewinners vorab garantiert. Sollten bei einem garantierten Wettbewerb jedoch weniger als 15 Designentwürfe eingereicht werden, so kann der Auftraggeber wieder von der Geld-Zurück-Garantie Gebrauch machen.

6. BEZAHLUNG

Die Zahlung der Vermittlungsgebühr wird fällig beim Einstellen des Wettbewerbes durch eine der angebotenen Zahlungsmethoden. Brandsupply arbeitet mit renommierten Payment Services zusammen, um alle Zahlungen sicher zu bewerkstelligen. Sobald ein Wettbewerb abgelaufen ist und der Auftraggeber einen Gewinner gewählt hat, wird der selbstgewählte Preis und ein Erfolgshonorar fällig. 

Für den Fall, dass es sich um einen garantierten Wettbewerb handelt, wird der Gesamtpreis inkl. Vermittlungsgebühren, Preisgeld und Erfolgshonorar vor der Platzierung des Wettbewerbs fällig, da der Auftraggeber die Auszahlung eines Gewinners garantiert.

7. HAFTUNG

Der Nutzer erklärt, dass Brandsupply, ihre Geschäftsleitung und Mitarbeiter in keinem Fall haftbar sind für das Verhalten anderer Nutzer, Mitglieder oder Anderer und eventuell daraus resultierende Schäden. Brandsupply ist keine traditionelle Auktions-Website. Wir bieten eine Plattform um Angebot und Nachfrage in einer Wettbewerbsform zu verbinden. Wir spielen dann auch keine Rolle in der Übereinstimmung zwischen Auftraggeber (Kunde) und Designer, eventuelle eigene Wettbewerbe ausgenommen. 

Obwohl wir unser Bestes tun, eine qualitativ hochwertige Internetplattform zu bieten, haben wir keine Kontrolle über alle Inhalte und garantieren deshalb nicht für Qualität, Sicherheit und Legalität von Wettbewerben/kreativen Services, Informationen von/über Mitglieder und/oder andere Aspekte im Zusammenhang mit dieser Seite und ihrer Dienstleistung. 

Außer für die Bezahlung des Erfolgshonorars an uns, können Nutzer und Brandsupply nicht verantwortlich gemacht werden für Verzögerungen, Auslassungen oder andere Standards wegen Streik, Brand, (Natur)katastrophen, Telekommunikations- & Hardware- und/oder Internetproblemen oder andere Ausfälle, die außerhalb des Einflusses von Brandsupply liegen. 

Im Falle eines Konflikts zwischen Nutzern kann Brandsupply nicht für Schäden oder Ansprüche jeglicher Art haftbar gemacht werden. 

Nutzer können/werden Brandsupply nicht haftbar machen für eventuelle Vermögensschäden, Rufverletzungen, Verluste von Geschäftsmöglichkeiten und/oder andere Verluste, die er oder sie in Zusammenhang mit dieser Website oder der Dienstleistung sieht. 

8. GEISTIGES EIGENTUMSRECHT

Brandsupply Seite


Die Rechte, bezüglich geistigen Eigentums in Bezug auf diese Website, inklusive der eigenen Texte, eigene Abbildungen, eigene Fotos, Design und Formate, Software, Marken (inklusive Domainname), Datenbestände und übriges Material, liegen bei Brandsupply. 

Auch Inhalte, die von Nutzern eingestellt werden, wie Portfolio’s, Wettbewerbsbriefings und –kommentare, Übersicht der Einsendungen/Beiträge und dergleichen, die durch Brandsupply publiziert wurden, dürfen von Brandsupply kostenlos für Werbe- und Promotionszwecke verwendet werden. Auftraggeber und/oder Dritte dürfen diese Inhalte ohne ausdrückliche Erlaubnis von Brandsupply nicht verwenden. 


Wettbewerbe

Brandsupply nimmt das geistige Eigentumsrecht sehr ernst. Wenn ein Designer ein Design innerhalb eines Wettbewerbes anbietet, erklärt sich dieser mit den Nutzungsbestimmungen einverstanden, dass alle Elemente verwendet oder in betreffendem Design verarbeitet werden können. Bei Gewinn des Wettbewerbs wird dem Kunden eine Lizenz für die unbegrenzte Nutzung übertragen.

Bei Verletzung der Urheberrechte, Markenrechte oder anderer Rechte, innerhalb oder außerhalb eines Wettbewerbs, liegt es an dem Geschädigten, rechtliche Schritte gegen den Rechtsverletzer einzuleiten und sich gegebenenfalls an die betreffenden Behörden zum Schutz geistigen Eigentums zu wenden. Brandsupply ist hierfür nicht verantwortlich.

9. BESCHWERDEN UND GERICHTLICHE STREITIGKEITEN

Beschwerden können per E-Mail an Brandsupply versandt werden. Diese werden so schnell wie möglich bearbeitet und wir werden dann dem Antragsteller über den selben Weg eine Antwort zukommen lassen. Brandsupply strebt es an, innerhalb von 2 Werktagen zu reagieren, jedoch garantieren wir diesen Termin nicht.

Jede Streitigkeit, die aus diesen Vereinbarungen resultiert, wird ausschließlich dem betreffenden Richter in Amsterdam vorgelegt.

Diese Vereinbarung unterliegt niederländischem Recht. 


DEFINITIONEN


Besucher Besucher der Website
 

 

Benutzer/Nutzer
Besucher, die bei Brandsupply registriert sind, jedoch nicht von Servicen Gebrauch macht.
Auftraggeber/Kunde
Initiator eines Wettbewerbes. 
 

 

Designer
Registrierter Benutzer der als Ziel das Teilnehmen and Wettbewerben hat.
 

 

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Bedingungen, welche durch den Besuch der Website automatisch anerkannt werden. 
 

 

Haftungsausschluss
Vertragliche Bestimmungen, welche Brandsupply von einer Haftung ausschliessen.
 

 

Datenschutzrichtlinien
Umgang mit privaten Daten von Benutzern durch Brandsupply.
 

 

Preis
Preis, den ein Auftraggeber an einen Wettbewerb koppelt. (Für das Gewinner Design)

 

 

 

Erfolgshonorar
Prozentualer Anteil des Preises, der an Brandsupply zu bezahlen ist im Austausch für Dienstleistungen.
 

 

Wettbewerb
Auftrag eines Auftraggebers.

 

 

Posting

 

 

Durch einen Nutzer eingesandten Inhalt (grafisch, textuell order anders).

 

Social Network